Meldungen

FILTERN
253 Ergebnisse
Meldung
Das Bundesumweltministerium zeichnet die Gemeinden Trebgast und Mitterteich für ihr Engagement im Klimaschutz aus. Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold überreichte heute den Bürgermeistern der beiden bayerischen Gemeinden, Werner Diersch (Trebgast) und Roland Grillmeier (Mitterteich), Zertifikate für die erfolgreiche Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED.
Datum: 13. Apr. 2018
Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, hat der Gemeinde Rielasingen-Worblingen heute zwei Klimaschutz-Zertifikate überreicht. Verdient hatte sich die Gemeinde die Zertifikate mit der Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED und den Ersatz von Warmwasserbereitungsanlagen in der Ten-Brink Sporthalle.
Datum: 13. Apr. 2018
Mit rund 31.000 Euro förderte das Bundesumweltministerium die Sanierung der Innenbeleuchtung in der Grundschule Sulzberg. Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltministerium, überreichte dem Bürgermeister von Markt Sulzberg, Thomas Hartmann, heute ein Zertifikat für die erfolgreiche Umsetzung des Projekts.
Datum: 06. Apr. 2018
Florian Pronold: „In Gauting werden in den nächsten 20 Jahren rund 3.477 Tonnen Treibhausgase durch zwei Projekte eingespart – und das allein durch das Auswechseln der Beleuchtung. Die Schule verbraucht dann 77 Prozent weniger Strom dafür. Weil es sich um Schulen handelt, könnte man sagen, die Nationale Klimaschutzinitiative erleuchtet Bildungseinrichtungen.
Datum: 06. Apr. 2018
Der StartGreen@School Award sucht die nachhaltigsten Schülerfirmen Deutschlands
Der bundesweite Wettbewerb StartGreen@School bietet neben Geldpreisen die Möglichkeit, die eigene Schülerfirma im November auf der großen Bühne in Berlin zu präsentieren. Ab 1. April können Sie Ihre Bewerbung einreichen.
Datum: 28. Mär. 2018
Der kaufmännische Vorstand Wilfried Winzer und Monika Brandt, Leiterin der klinikumsinternen Umweltinitiative Carus Green, starten gemeinsam mit der Stiftung viamedica das bundesweite Projekt "Klimaretter - Lebensretter" am Universitätsklinikum Dresden.
Am 8. März gaben die Stiftung viamedica und das Universitätsklinikum Dresden den Startschuss für das Klimaschutzprojekt „Klimaretter – Lebensretter“.
Datum: 16. Mär. 2018
Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Start der Arbeitsgruppen des Dialogforums "Wirtschaft macht Klimaschutz"
Mehr als 200 Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, Wissenschaft und Politik nehmen heute am Start der Arbeitsgruppen des Dialogforums "Wirtschaft macht Klimaschutz" teil. Sogar die "Tagesschau" berichtete.
Datum: 08. Mär. 2018
Wie können die Themen Klimaschutz und Energieeinsparung nachhaltig in kommunalen Verwaltungen verankert werden? Zum Beispiel über die Auszubildenden!
Datum: 02. Mär. 2018
Mit der sogenannten Kleinserien-Richtlinie startet das Bundesumweltministerium ein neues Förderprogramm im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative. Gefördert werden Produkte und Verfahren für den Klimaschutz, die bereits marktreif sind, aber den Durchbruch noch nicht geschafft haben. Die Richtlinie tritt am 1. März 2018 in Kraft.
Datum: 01. Mär. 2018
Wie kann die Querschnittsaufgabe Klimaschutz in einer Kommune erfolgreich gestaltet werden und welche konkreten Aufgaben ergeben sich dabei für unterschiedlichen Planungs- und Fachressorts? Wie kann die nachhaltige Verankerung des kommunalen Klimaschutz mithilfe eines Klimaschutzkonzepts gelingen?
Datum: 28. Feb. 2018