Meldungen

FILTERN
286 Ergebnisse
Meldung
Logo des Projektträgers Jülich
Sie planen ein Engagement im Klimaschutz oder zur Anpassung an den Klimawandel und suchen eine geeignete Förderung? Ein neue Flyer stellt die vom PtJ betreuten Förderprogramme der NKI vor.
Datum: 07. Jun. 2017
Um kommunale Klimaschutzziele zu erreichen, ist es essentiell, alle relevanten Akteursgruppen vor Ort einzubeziehen. Wie kann das gelingen? Dieser Frage geht eine neue Broschüre des SK:KK nach.
Datum: 07. Jun. 2017
Logo Stromspar-Check
Das Bundesumweltministerium hat die Fördermittel des „Stromspar-Checks Kommunal“ aufgestockt. Das ermöglicht dem Caritasverband und dem Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen, ihre Energiesparberatung stärker in städtischen Quartieren zu verankern und auszuweiten. Bisher konnten nur Bezieher von Transferleistungen das Angebot wahrnehmen.
Datum: 01. Jun. 2017
Neues Licht in Mengen
Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, hat der Stadt Mengen heute das Zertifikat für die erfolgreiche Umstellung der Beleuchtung auf LED in drei Schulen überreicht. Entlang des Klima-Leitbilds eines Energieteams werden in der Stadt Mengen nun schrittweise 100 erarbeitete Maßnahmen umgesetzt.
Datum: 24. Mai. 2017
Ein Baukasten der Energiewende
Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, hat der Stadt Sigmaringen heute den Förderbescheid für ein Klimaschutz-Modellprojekt überreicht. Auf der Konversionsfläche der ehemaligen Graf-Stauffenberg-Kaserne soll ein energieautarkes Quartier entstehen. Ein virtuelles Kraftwerk wird die Energie- und Wärmeerzeugung künftig steuern.
Datum: 24. Mai. 2017
StartGreen@School: Jetzt bewerben
Ab sofort sind Bewerbungen für eine Teilnahme an StartGreen@School möglich. Am 1. Juni 2017 startet außerdem die Bewerbungsphase für den ersten StartGreen@School-Award, bei dem Schülerfirmen Preisgelder in Höhe von 5.000 Euro gewinnen können.
Datum: 22. Mai. 2017
Martinskirche in Ettlingen
Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, hat den Stadtwerken Ettlingen heute den Förderbescheid für ein Klimaschutz-Modellprojekt zur Errichtung einer nahezu CO2-freien Nahwärmeversorgung im „Musikerviertel“ überreicht. Die Förderung über rund vier Millionen Euro erfolgt durch die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums.
Datum: 22. Mai. 2017
Im Rahmen der NKI-Veranstaltung wurden Zertifikate an geförderte Projekte aus dem Bundeswettbewerb "Klimaschutz durch Radverkehr" übergeben.
Das Bundesumweltministerium zieht eine positive Zwischenbilanz des ersten Bundeswettbewerbs „Klimaschutz durch Radverkehr“. 38 Projekte wurden bislang gefördert, weitere sollen folgen.
Datum: 19. Mai. 2017
Kurze Wege für den Klimaschutz
Der Förderaufruf „Kurze Wege für den Klimaschutz“ geht nach der erfreulichen Resonanz im letzten Jahr in die zweite Runde. Mit der Neuauflage fördert das Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) Projekte, die Angebote zur Realisierung klimaschonender Alltagshandlungen auf Nachbarschaftsebene bieten.
Datum: 18. Mai. 2017
Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, hat den Stadtwerken Ludwigsburg-Kornwestheim heute den Förderbescheid für ein Klimaschutz-Modellprojekt zur Errichtung eines Fernwärme-Verbundnetzes überreicht.
Datum: 15. Mai. 2017